Feuerwehrmuseum

im alten Spritzenhaus am Marktplatz
Gerbergasse 2
63667 Nidda

Öffnungszeiten:
Von März bis September
jeden 1. Sonntag im Monat
10 - 12 Uhr
Eintritt frei

Nach Terminabsprache mit dem Museumsleiter Klaus Dickel, erreichbar unter der Tel. Nr. 0 60 43/ 32 93, sind auch andere Besucherzeiten möglich.

Dieses Museum ist das dritte seiner Art in Hessen und das einzige im Wetteraukreis. Was die Feuerwehren der Großgemeinde in den letzten Jahren alles an Schätzen zusammengetragen haben, ist hier in eine zusammenhängende Ausstellung überführt worden.

Im Feuerwehrmuseum sind auf 100 qm eine Handdruckspritze von 1877 (FF Nidda), eine Handdruckspritze der FF Stornfels, eine Saug- und Druckspritze der FF Geiß-Nidda, eine Holz-Kippleiter mit einer Steighöhe von 12 m von der FF Nidda, historische Uniformen und Arbeitsgeräte von 1877 sowie Tragkraftspritzen, die älteste vom Baujahr 1938 zu sehen. Glanzstück ist das leichte Löschgruppen-Fahrzeug aus dem Jahre 1941 mit dem dazugehörigen Tragkraftspritzen-Anhänger.


 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Quicklinks