Open-Air-Oper in Bad Salzhausen 2018

Am Freitag, 17. August 2018 wird es wieder soweit sein. Der untere  Kurpark wird sich dann als Bühne für eine Opernaufführung präsentieren. Ab 19.30 Uhr wird das Ensemble der Opera Classica Europa die weltberühmte Oper „Carmen" von Georges Bizet aufführen

 

Nach der viel beachteten Premierenveranstaltung in diesem Sommer nun also das nächste Highlight - und dies in bewährter Zusammenarbeit mit der Fachklinik Dr. Herzog Bad Salzhausen und der Stadt Nidda.

Die Oper ´Carmen´ von Georges Bizet ist eine der großen Welterfolge der Operngeschichte. Sie zählt zu den berühmtesten und meistgespielten Opern überhaupt und erfreut sich nach wie vor allergrößter Beliebtheit beim Publikum.

 

Mit der Oper ´Carmen´ ist Georges Bizet eine eindrucksvolle Darstellung menschlicher Gefühle und Leidenschaften im Sevilla des 19. Jahrhunderts gelungen. Die spanische Zigeunerin Carmen ist sich ihrer Wirkung auf Männer sehr bewusst. Zum einen erscheint sie sehr liebevoll, romantisch und verführerisch, zum anderen jedoch auch verlogen und berechnend.

Sie ist die Protagonistin der Geschichte und alle Männer liegen ihr zu Füßen. Don José aber möchte sie ganz für sich alleine haben. Carmen fühlt sich durch seine fordernde Liebe wie in einen Käfig gesperrt. Sie will weiter frei sein und ihr Leben selbst bestimmen. Während sich Escamillo, der neue Geliebte Carmens, in der Stierkampfarena feiern lässt, wartet Don José am Eingang auf das Eintreffen Carmens…

Die Neuproduktion mit internationalen Gesangssolisten und renommiertem Orchester liegt wie immer in den bewährten Händen Michael Vaccaro, Inhaber und Intendant der Opera Classica Europa. Auch im Jahr 2018 dürfen sich die Besucher daher wieder auf eine klassische Inszenierung mit prächtigen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.

Opera Classica Europa hat sich mit Opernproduktionen und Galakonzerten an den schönsten historischen Stätten weit über die Ländergrenzen hinaus ein hervorragendes internationales Renommee geschaffen. Zunehmende Kooperationen mit zahlreichen Städten und Kommunen im In- und Ausland ermögliche es, immer neue internationale kulturelle Verbindungen aufzubauen.

Die Opernaufführungen und Galakonzerte der Opera Classica Europa sind bekannt für ihre hohe Qualität mit hervorragenden Gesangssolisten aus aller Welt.

 
     Dr. Alexander Herzog, Ingo Nietert, Lydia Rusch-Kiening, Michael Vaccaro und Reimund Becker

Gemeinsam mit Niddas Ersten Stadtrat Reimund Becker, Dr. Alexander Herzog und der Verwaltungsdirektorin der Fachklinik Dr. Herzog Lydia Rusch-Kiening stellte Michael Vaccaros nun das neue Projekt vor. An seiner Seite Ingo Nietert, der Intendant der Rhein-Main-Philharmoniker, der für die musikalische Inszenierung verantwortlich sein wird.

„Unsere Premierenveranstaltung mit „La Traviata" im vergangenen Juli war ein sehr erfolgreicher Auftakt. Mit „Carmen" werden wir noch größer, noch bunter und somit noch attraktiver für das Publikum dieser Region" ist Michael Vaccaros vom Erfolg der Veranstaltung schon heute überzeugt.

Der Vorverkauf für die Veranstaltung hat begonnen. Tickets können bei den bekannten Vorverkaufsstellen (Bürgerservice, Kur- und Tourist Info) und natürlich im Internet erworben werden.

>> Opera Classica Ticketshop


 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste