10 Jahre Senioren-Mittagstisch - Feierstunde

Die Seniorenbeauftragte der Stadt Nidda Hildegard Schneider konnte zu der Feierstunde aus Anlass des 10jährigen Bestehens des Seniorenmittagstisches neben den üblichen Teilnehmern am Mittagstisch auch Bürgermeister Hans-Peter Seum sowie die beiden Fachbereichsleiter im Rathaus Gerald Podolski (Zentrale Dienste) und Uwe Bonarius (Bürgerservice, Öffentliche Ordnung sowie Kur und Touristik) begrüßen.

 

Unser Bild zeigt das Helferteam um Hildegard Schneider mit Bürgermeister Hans-Peter Seum und Gerald Podolski von der Stadtverwaltung.

Frau Schneider ging in ihrem Rückblick auf die Entwicklung dieses in der Region nach wie vor einzigartigen Projektes ein und dankte den Vertretern der Stadt, der Sozialstation und insbesondere den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für deren Engagement. „Vor zehn Jahren stand ich selbst nach dem Tod meines Mannes vor der Situation, zu Hause zu verzweifeln oder den Schritt in die Organisation eines gemeinsamen Mittagstisches zu wagen.

Ich bin wirklich froh, dass ich gemeinsam mit anderen Helfern den Schritt gegangen bin und es uns von Anfang an gelungen ist, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der aus einer sehr kleinen Gruppe eine doch beachtliche regelmäßige Mittagsrunde entstanden ist“ so Schneider im Rahmen ihrer Begrüßung. Etwa 15 bis 20 Senioren nehmen derzeit regelmäßig am Mittagstisch teil und melden sich wochenweise für das von der Metzgerei Fischer zubereitete Speisenangebot an. Das Essen kostet in der Regel zwischen 4,00 und 5,00 Euro.

Das Abholen der Senioren von zu Hause und auch die Rückfahrt mit dem Sozialmobil der Stadt Nidda wird kostenlos ermöglicht. Niddas Bürgermeister Hans-Peter Seum richtete seinen Dank insbesondere an Hildegard Schneider und ihr Team aus ehrenamtlichen Helfern, „ohne die ein solch beispielloses soziale Projekt über einen so langen Zeitraum nicht aufrecht zu erhalten wäre“. Er lud die Teilnehmer des Mittagstisches dazu ein, für das Projekt zu werben und weitere Senioren dafür zu begeistern. „Es ist eine Freude, sie alle hier gemeinsam an einer Tafel sitzen zu sehen. Nutzen Sie dieses Angebot nicht nur zum Mittagessen, auch zum Aufrechterhalten oder zum Knüpfen von neuen sozialen Kontakten ist es wichtig, mal aus den eigenen vier Wänden heraus und unter andere Leute zu kommen“ so Seum.

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste