Bürgermeister besucht Tagespflegeeinrichtung "Glückstag"

Ein paar wenige Tage vor der Eröffnung der Tagespflegeeinrichtung „Glückstag“ in Eichelsdorf stattete Bürgermeister Hans-Peter Seum der Inhaberin Manuela Kirchhof einen Besuch ab.

 

Schon lange verfolgt Manuela Kirchhof, Inhaberin der Tagespflege Glückstag,  den Traum einer eigenen Tagespflegeinrichtung. Nun sind die Tage gezählt, bis es für sie und ihr Team losgeht. Manuela Kirchhof ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Pflegedienstleitung. Sie wird unterstützt durch eine weitere examinierte Pflegekraft (stellvertretende Pflegedienstleitung) und 2 Pflegehilfskräften, eine davon mit der zusätzlichen Weiterbildung zur Betreuungsassistentin. Die Tagespflege kann von den Senioren ganz individuell in Anspruch genommen werden, einzelne Tage sowie die komplette Woche sind möglich.

Die freundlich gestalteten Räume versprühen einen sehr besonderen Charme. „Der gute Geschmack ist schon beim Eintreten in das Haus zu erkennen“ so Niddas Rathauschef. Er freut sich über das neue Angebot für Seniorinnen und Senioren. „Ich bin mir sicher, dass die Menschen den Weg zu Ihnen finden und wünsche Ihnen für Ihr Unternehmen alles Gute“ so Seum im Gespräch mit Manuela Kirchhof. 

Am kommenden Sonntag, den 13. August lädt die Einrichtung von 12.00 bis 17.00 Uhr zum Tag der offenen Tür und zur offiziellen Eröffnungsfeier ein.

>> weiterer Pressebericht mit Adress-Infos

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste