Foto vom Parksaal

Trompete & Orgel

Nidda in Concert: Konzert für Trompete & Orgel

13. März 2022 - 17:00 Uhr  - Ev. Stadtkirche Nidda

Falko Lösche - Trompete
Katrin Anja Krauße - Orgel

mit Werken von J.S. Bach, G.Ph. Telemann, u.a.

Am 13. März startet die beliebte Reihe „Nidda in Concert“ in eine neue Saison.
Einmal mehr zeichnet Kantorin Anja Katrin Krauße für das Programm verantwortlich und präsentiert zur Saisoneröffnung ab 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Nidda ein Konzert für Trompete und Orgel.
Für musikalischen Hochgenuss sorgen zwei absolute Meister an ihren Instrumenten, der Trompeter Falko Lösche (Foto) sowie Anja Katrin Krauße an der Eule-Orgel, die nicht zum ersten Mal gemeinsam konzertieren und schon auf zahlreiche umjubelte Auftritte zurückblicken können.
Zum Programm zählen prachtvolle, zugleich beschwingte Barockmusikstücke der berühmten Meister Bach, Telemann und Händel, die den Gästen einen unvergesslichen Hörgenuss bereiten werden. Auch werden die „Schmankerl“ der „Eule“-Orgel erklingen. Volker Bilz hat eigens für die Eule der Orgel ein Werk komponiert über das Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“. Auch der Zimbelstern wird zum Einsatz kommen, insofern wird die in Nidda bestens bekannte Anja Katrin Krauße im wahrsten Sinne des Wortes wieder alle Register ziehen.

Es gilt die 3G-Regel.

Der Eintritt ist zu allen Konzerten frei.

Um Anmeldung wird dringend gebeten unter katrin.krausse@dekanat-buedinger-land.de (bis 12.03.2022) oder 0171-9513365

Veranstaltungsort:

Ev. Stadtkirche Nidda
Pfarrgasse 2
63667 Nidda

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde Nidda mit freundlicher Unterstützung der Stadt Nidda, der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, des Freundeskreises für Kirchenmusik an der Stadtkirche Nidda e.V., der Ev. Kirchengemeinde Nidda und der Kath. Pfarrgemeinde Liebfrauen Nidda.