Foto Rathaus Eingang

Doris Feyh nach mehr als 40 Jahren Dienst in Kindertagesstätten in den Ruhestand verabschiedet

Nach ihrer Ausbildung und verschiedenen beruflichen Stationen in Frankfurt am Main arbeitete sie zuletzt seit September 2012 in der Kindertagesstätte in Ober-Widdersheim. Mit viel Herzblut hat sie ihre Arbeit erledigt und entsprechend schwer viel ihr der Abschied in den Ruhestand.

Den tritt sie wegen vielerlei Interessen und Hobbies trotzdem auch mit großer Vorfreude an. Niddas Rathauschef dankte Doris Feyh für ihre Arbeitsleistung und ihren jahrzehntelangen Beitrag zur Erziehung der Jüngsten unserer Gesellschaft.

Dem Dank und den besten Wünschen für den Ruhestand schlossen sich Fachbereichsleiter Uwe Bonarius und für den Personalrat und die Leitung der Kindertagesstätte Ober-Widdersheim Jeanette Becker an.