Stadt Nidda ruft Videoaktion ins Leben

Zur Geburtstagsfeier „50 Jahre Großgemeinde“ am 4. September 2020
soll ein Kurzfilm auf 50 Einzelclips präsentiert werden

 

Die Arbeitsgruppe „50 Jahre Großgemeinde“ ruft zu einer ganz besonderen Video-Aktion auf: Bis zum 23. August 2020 können Niddaer Bürgerinnen und Bürger jeden Alters der Stadt Nidda kleine Handy- Videoclips per Mail schicken, die anschließend zu einem Clip-Potpourri aus 50 Video-Botschaften zusammengestellt werden.

Dieser Gesamtclip wird am Ende der offiziellen Geburtstagsfeier am 4. September 2020 im großen Saal des Bürgerhauses den geladenen Gästen gezeigt werden, ehe das Video anschließend in den sozialen Medien zur Ansicht bereitgestellt wird.

Im Rahmen dieser Aktion sollen alle Teilnehmer*innen in ihren Videobotschaften mindestens einen von drei vorgegebenen Sätzen vervollständigen. Die Satzanfänge lauten: Ich lebe gerne in Nidda, weil… , Mein Lieblingsplatz innerhalb der Großgemeinde Nidda ist … und Wenn ich anderen von Nidda erzähle, dann sage ich ...„

Die Teilnehmer brauchen den Satzanfang nicht mitsprechen, denn dieser wird später im Gesamt-Clip als Text eingeblendet. Man kann also direkt mit der Vervollständigung beginnen“, erläutert Martin Guth vom Arbeitskreis, der zudem darauf hinweist, dass die eingereichten Clips maximal 10 Sekunden lang sein sollten und in einem gängigen (Handy)-Videoformat (mp4, avi, mov, HEVC) per E-Mail an das Kulturmanagement der Stadt Nidda geschickt werden können.

„Bei dieser Aktion geht es nicht um Perfektionismus, sondern wir möchten einen kunterbunten Zusammenschnitt aus unterschiedlichen Videobotschaften. Alle dürfen mitmachen, ob jung oder alt, ob selbst gefilmt oder mit Unterstützung eines anderen. Es können Einzelbotschaften sein, es ist aber auch möglich, dass sich Familien oder kleinere Freundesgruppen vor dem Handy versammeln und gemeinsam etwas einsprechen. Es darf dabei ruhig auch gelacht gesungen oder sich verhaspelt werden.

Keiner von uns ist perfekt, weder als Individuum, noch als Stadtteil. Folglich soll auch kein gestylter Image-Film angestrebt werden, sondern eine Aneinanderreihung fröhlicher, spontaner Videogrüße von Menschen, die gerne in und um Nidda leben und deren Herz für die Stadt bzw. für die Großgemeinde schlägt“, verdeutlicht Guth die Botschaft dieser Idee.

Die Arbeitsgruppe freut sich auf zahlreiche Einsendungen und behält sich vor, eine Auswahl vorzunehmen, sollten die Einsendungen die Clipkapazitäten übersteigen.
Eine Zusendung des Clip impliziert dann gleichsam die Einverständniserklärung, dass die Aufnahme (ggf. auch gekürzt) sowohl am Geburtstagsabend, aber auch in den sozialen Medien gezeigt werden darf.

Einsendungen in den genannten Videoformaten inkl. den Informationen, wer zu sehen/zu hören ist und aus welchem Ortsteil diese Personen kommen, gehen an: 

guth@bad-salzhausen.de

Alle später im Gesamtclip vorkommenden Einsender werden darüber benachrichtigt.


 

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Notfalldienste

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite