Niddas Gemeindeschwester Sandra Frank bietet offene Telefonsprechstunde für ältere Bürger an

25.03.2020 - 15:30 Uhr

 

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus und der Eindämmung der Pandemie trifft ältere Bürger besonders hart.

Die häusliche Isolation und die Einschränkungen des Kontakts zu den jüngeren Familienmitgliedern können das Gefühl der Einsamkeit auslösen und bis hin zur Depression führen.

Niddas Gemeindeschwester Sandra Frank hat während ihrer Telefonsprechstunde ein offenes Ohr für ältere Bürger.

Egal ob es um Ängste und Sorgen aufgrund der aktuellen Situation geht oder einfach nur der Wunsch besteht, in einem nettem Gespräch Ablenkung zu finden.

Frau Frank ist montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 0170/30 25 731 erreichbar.

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

ok