Unterstützung für Vereine

24.04.2020

 

Um die Vereins- und Kulturlandschaft in Hessen zu erhalten, hat die Landesregierung eine Soforthilfe in Höhe von mindestens 20 Millionen Euro beschlossen. Auch die Niddaer Vereine können davon profitieren. Mit dem Soforthilfeprogramm sollen die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie verringert werden. 

Gemeinnützige und auf ehrenamtlicher Basis geführte Vereine, Organisationen und Initiativen, die durch die Folgen von Corona unverschuldet in eine existenzbedrohliche Notlage geraten sind, können Gelder in Höhe von bis zu 10.000 Euro beantragen.

Die Fördermittel können für Ausgaben, wie etwa Mieten für Vereinsheime, Instandhaltungen oder Betriebskosten, ab sofort beantragt werden, sofern diese Ausgaben nicht mehr aus eigenen Mitteln gedeckt werden können. Der Antrag sowie weitere Informationen sind online auf dem >> Landesportal zu finden.

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

ok