Fest der Kulturen am 18. Juli 2015

 

 

    

>> mehr Bilder

>> noch mehr Bilder

>> Luftballons bis Thüringen

>> Kulturfest 2017

 

In Nidda leben 80 unterschiedliche Nationalitäten friedlich miteinander. Das Fest der Kulturen steht unter dem Motto "Eine Stadt - viele Kulturen". Wir möchten zeigen, wie bunt unsere Gesellschaft ist und wie Menschen aus anderen Ländern und Kulturen in Nidda leben und zum Leben in der Stadt beitragen.  

> Nationalitätenstatistik Nidda

Wir wollen deutlich machen, dass Menschen aus anderen Ländern und Kulturen: - sich willkommen und akzeptiert fühlen in Nidda; - am Leben in der Stadt teilhaben; - gleiche Chancen haben.

Wir wollen ein Fest feiern am Samstag, 18. Juli 2015, 14 Uhr bis "open end", auf dem Marktplatz und den angrenzenden Straßen. Eingeladen mitzumachen sind Gruppen, Vereine, Verbände, Museen, Flüchtlingshilfe, Kindergärten und Schulen. Z.B. Tanzeinlagen, Straßentheater, kulinarische Angebote, Spiele für groß und klein.

Die Eröffnung des Kulturfestes übernimmt Staatsministerin Lucia Puttrich, die auch die Schirmherrschaft für das Kulturfest übernommen hat, zusammen mit Bürgermeister Hans-Peter Seum um 14:30 Uhr

> wir waren dabei

> Standplan

> Bühnenprogramm

---------------------------------------------------------------------------------------------- 

Initiatoren des Festes: Gewerbeverein Nidda und Stadtverwaltung Nidda  

---------------------------------------------------------------------------------------------- 

 


                                           wir sind auch dabei

 

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z

Quicklinks

 

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

ok