Chefarzt Dr. Hans-Jürgen Arndt referiert in der Klinik Rabenstein

Gesundheitsrisiken durch Diabetes mellitus Typ 2 und was man dagegen tun kann

 

Am Donnerstag, 13. Juni 2019, referiert der Diabetologe und Ernährungsmediziner Dr. med. Hans-Jürgen Arndt, Chefarzt des Fachbereichs Innere Medizin der Klinik Rabenstein in Bad Salzhausen zum Thema „Volkskrankheit Diabetes mellitus Typ 2: Wirksam vorbeugen - früh erkennen - konsequent behandeln“. Beginn ist um 19 Uhr im großen Vortragsraum der Klinik Rabenstein.

 In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Diabetes mellitus Typ 2, dem sogenannten Altersdiabetes.
Diese bei weitem häufigste Variante der „Zuckerkrankheit“ betrifft heute zunehmend auch jüngere Menschen, teilweise schon Kinder. 

Typ-2-Diabetes tut nicht weh; die Stoffwechselstörung entwickelt sich schleichend über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren.

So erklärt sich, dass zum Zeitpunkt der Entdeckung eines Typ-2-Diabetes oft schon die gefürchteten Diabetesfolgen, vor allem an den Blutgefäßen, erkennbar sind. Was hilft, die Entstehung eines Typ-2-Diabetes zu vermeiden? Wie kann die Erkrankung frühzeitig erkannt werden? Und wenn man zu den Betroffenen gehört: Wie sehen heute die Behandlungsmöglichkeiten aus?  Diese Fragen beantwortet Dr. Arndt in seinem Vortrag.

Nach Vortragsende wird der Referent für Fragen der Zuhörer zur Verfügung stehen. Im Fachbereich Innere Medizin der Klinik Rabenstein bilden Stoffwechselerkrankungen einen Behandlungsschwerpunkt. 

Neben Menschen mit krankhaftem Übergewicht (Adipositas) werden jährlich auch zwischen 300 und 400 Menschen mit Diabetes (überwiegend Typ-2-Diabetes) durch ein fachkundiges multiprofessionelles Team in der Klinik Rabenstein betreut. Klinik Geschäftsführer Thomas Bruschinsky freut sich auf diesen Vortrag aus dem eigenen Haus, viele interessierte Gäste und die Fortsetzung der erfolgreichen Vortragsreihe.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten. Auskünfte erhalten Interessierte beim Patientenmanagement unter Telefon: 06043/806-100 oder info(at)klinik-rabenstein.de

 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

ok