Ruhestand Klaus Reiner Döll

Nach mehr als 48 Arbeitsjahren wurde nun Bauhofmitarbeiter Klaus Reiner Döll in den Ruhestand verabschiedet

 

Der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker hatte bei der Firma Möbus in Nidda seine Ausbildung gemacht und war dort viele Jahre als Geselle beschäftigt. 1989 trat er in den Dienst bei der Stadt Nidda ein und arbeitete seit dem auf dem städtischen Bauhof in verschiedenen Bereichen. Der Vater von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern lebt in Ulfa und sieht auch im Ruhestand keine Langeweile auf sich zukommen. 


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus im Kreise von einigen seiner Kollegen, der zuständigen Fachdienstleiterin Simone Seum und Fachbereichsleiter Zentrale Dienste Uwe Bonarius überbrachte Bürgermeister Hans-Peter Seum die besten Wünsche des Magistrates. 

Michael Schweitzer gratulierte im Namen des Personalrates und übergab dem Ruheständler ein Geschenk.  


 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

ok