Deutsche GigaNetz GmbH plant Glasfaser-Netz

Die Infrastruktur der Zukunft steht in Nidda auf der Agenda: Die Verwaltung der Stadt Nidda hat eine Kooperation mit der Deutsche GigaNetz GmbH für den Aufbau eines Glasfaser-Netzes geschlossen. Mit der Vereinbarung werden für die digitale Leistungsfähigkeit vor Ort neue Maßstäbe gesetzt

 

Gleichzeitig sind damit die Frage und Aufforderung an die Einwohnerinnen und Einwohner Niddas verbunden, sich ebenfalls aktiv für diese Investition in die Zukunft zu entscheiden. Im Zuge von „Homeoffice statt Pendeln“ gewinnt eine zuverlässige Anschlusstechnik für Highspeed-Internet immer weiter an Bedeutung. „Die Deutsche GigaNetz ist im Glasfasermarkt angetreten, um die Regionen in Deutschland mit einem flächendeckenden Ausbau entsprechender Netze topfit für die digitale Zukunft zu machen. 

Mit uns werden zukunftssichere Bandbreiten für Unternehmen wie für private Haushalte verfügbar. Allen Kunden, die sich bis zum 29.08.2021 für einen Anschluss entscheiden, verlegen wir diesen kostenlos bis in die eigenen vier Wänden“, sagt Soeren Wendler, Geschäftsführer der Deutsche GigaNetz GmbH.

Bürgerinnen und Bürger stellen die Weichen Die Bürgerinnen und Bürger von Nidda sind kürzlich von Bürgermeister Hans-Peter Seum informiert und gebeten worden, ihren Bedarf für die Zukunft einzuschätzen und sich im Laufe der kommenden Wochen zu entscheiden. Damit werden jetzt die Weichen für eine stabile und leistungsfähige digitale Zukunft an Standort und Wohnort gestellt. Die Aufträge werden gesammelt; entscheiden sich bis zum 29.08.2021 ausreichend Haushalte und Unternehmen für einen Glasfaser-Anschluss, kann auf dieser Basis der Aufbau umfassend beginnen. 

Bei entsprechend hoher Nachfrage ist ein Baubeginn im Oktober/November 2021 geplant, der sich über mehrere Phasen erstrecken und voraussichtlich bereits binnen der nächsten ein bis zwei Jahre abgeschlossen werden soll. Für die Nutzer ist es unkompliziert, denn künftig erhalten sie Telefonie inklusive Rufnummernmitnahme, Internet und optional auch digitales Fernsehen aus einer Hand. 

 Die Deutsche GigaNetz bietet den Anschluss mit Glasfaser bis in die eigenen vier Wände zu Kosten ab 24,90 Euro pro Monat an. Die Netzinfrastruktur ist zukunftsorientiert: Schon heute ermöglichen Glasfaser-Leitungen Bandbreiten von bis 1.000 Mbit/s symmetrisch in die Sende- und Empfangsrichtung. Bei Bestellung bis zum 29.08.2021 fallen dabei keine Kosten für den Bau des Anschlusses bis in die Wohneinheit des Kunden an. 

Auch für einen reibungslosen Wechsel aus dem bestehenden Vertrag ist gesorgt: Für die Dauer bis zur Rufnummernportierung auf den neuen Anschluss, maximal 12 Monate, erlässt die Deutsche GigaNetz die Grundgebühr für den neuen Anschluss. Aktuell lohnt es sich, die Antwort nicht zu verschieben, denn bis zum 06.06.2021 wird die Entscheidung mit einem „Früh-Surfer-Rabatt“ in Höhe von 50 Euro Startguthaben auf dem Kundenkonto belohnt.

Über die Deutsche GigaNetz GmbH

Im Rahmen der Digitalisierung Deutschlands fokussiert die Deutsche GigaNetz GmbH mit Unternehmenshauptsitz in Hamburg auf die Schaffung einer Glasfaserinfrastruktur bis zum Verbraucher, mit denen Menschen, Kommunen und Unternehmen vorankommen. 

Die Telekommunikationsexperten überzeugen als zuverlässiger Partner vor Ort mit kombinierten Internet-, Telefonie- und TV-Angeboten. Mit erstklassigen Glasfasernetzen, OpenAccess-Lösungen und regionaler Vermarktung pflegt das Unternehmen die Nähe zum Kunden. Die Deutsche GigaNetz GmbH wird von InfraRed Capital Partners Limited (InfraRed) verwalteten Fonds finanziert und strategisch begleitet. InfraRed ist ein großer globaler Investor mit mehr als 20 Jahren Expertise im Aufbau von langfristigen Infrastrukturprojekten. Web: deutsche-giganetz.de/nidda 

Ansprechpartner: Frank Wittich-Böcker, Bereichsleiter Marketing
frank.wittich-boecker@deutsche-giganetz.de 
040 605 980 – 250
Deutsche GigaNetz GmbH | Schauenburgerstraße 27 | 20095 Hambur

 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite