25jähriges Jubiläum der Kindertagesstätte Stehfelder Weg

Mit einer Sommerparty feierte das Team der Kindertagesstätte Stehfelder Weg am vergangenen Samstag das 25jährige Bestehen der Einrichtung

 

Die Leiterin Ute Bruns begrüßte dazu zahlreich erschienene Gäste, insbesondere die Kinder aus der Einrichtung, ihre Eltern und Großeltern. Neben Bürgermeister Hans-Peter Seum waren auch Erster Stadtrat Reimund Becker und Stadtverordneten- vorsteherin Susanne Repp unter den Gästen und Gratulanten.

Die Kindertagesstätte war 1993 fertiggestellt und mit 75 Kindern bezogen worden.

Es dauerte dann noch ein ganzes Jahr bis alle Arbeiten beendet waren und die offizielle Eröffnung gefeiert werden konnte. Zwei Jahre später wurde aus dem ursprünglichen Kindergarten dann eine Kindertagesstätte mit durchgängigen Öffnungszeiten, einem Mittagessenangebot und einer Mittagsruhe. Damit einhergehend wurde das Konzept weiterentwickelt und - mit Ausnahme der Bambini-Gruppe - ein halboffenes pädagogisches Konzept umgesetzt. 2007 wurde die Kita auch für unter Dreijährige geöffnet und seit 2014 werden im Krippenbereich auch einjährige Kinder aufgenommen.

Das aktuell zehnköpfige pädagogische Team orientiert sich am Situationsansatz. Für die Kinder stehen neben den drei Gruppenräumen ein großzügiger Außenbereich zur Verfügung. Neben den ständigen Angeboten werden zusätzlich Wald- und Wiesentage, Tanz und Theater, Computer- und Medienprojekte sowie Vorschularbeit angeboten.

Niddas Rathauschef dankte dem Team der Kita für ihren ständigen Einsatz zum Wohle der Kinder und den tatkräftigen Unterstützern auch aus dem Kreise der Eltern für die Vorbereitung des gelungenen Festes.

Das Jubiläum wurde mit einem bunten Programm rund um die Kindertagesstätte ausgelassen gefeiert. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Herzlich dankte Ute Bruns der Bäckerei Wagner aus Geiß-Nidda, die den Kindern einen Kuchen in Form einer 25 gespendet hatte.

Unser Bild zeigt das pädagogische Team mit Bürgermeister Hans-Peter Seum, Leiterin Ute Bruns, Erster Stadtrat Reimund Becker und Stadtverordnetenvorsteherin Susanne Repp bzw. die Kinder der Kita beim Eröffnungslied.


 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Um unsere Wesite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
ok