Seniorenclub Nidda - Spenden an 4 Kitas

Der Seniorenclub Nidda hat die Einnahmen aus dem Kaffee- und Bastelverkauf während des letztjährigen Weihnachtsmarktes für die Arbeit in den Kindertagesstätten der Kernstadt Nidda gespendet

 


von links nach rechts: Ute Bruns (Leiterin der Kindertagesstätte Stehfelder Weg), Günter Sczeponek (1. Vorsitzender des Seniorenclubs Nidda), Elfriede Emmerich (2. Vorsitzende), Bürgermeister Hans-Peter Seum und Kinder der KiTa Stehfelder Weg.

Da ein Seniorenclubmitglied auch als  Lese-Oma in der Kita Ulfa tätig ist, wurde auch diese Einrichtung mit einer Spende bedacht. „Mit den 200 Euro sollen besondere Aktionen und Aktivitäten in den jeweiligen Einrichtungen oder auch Anschaffungen für die Kinder unterstützt und ermöglicht werden“, so der Vorsitzende des Seniorenclubs Nidda Günter Sczeponek.

Bürgermeister Hans-Peter Seum freute sich über die großzügige Zuwendung und sieht das Geld gut investiert. „Unsere Kinder sind die Zukunft und wir freuen uns deshalb, wenn wir zusätzliche finanzielle Unterstützung erfahren und die  in unsere Kindertagesstätten investieren können“ so Seum.



 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Um unsere Wesite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
ok