Erster Stadtrat Reimund Becker aus dem Amt ausgeschieden – Emotionale Feier im Rathaus

Mit einer sehr emotionalen Feierstunde verabschiedeten die Mitarbeiter des Rathauses den Ersten Stadtrat Reimund Becker in den Ruhestand.

 

Der 58 jährige Wahlbeamte war am 26.11.2006 von der Stadtverordnetenversammlung zum Ersten Stadtrat gewählt worden und hat in dieser Funktion und als Kämmerer der Stadt zwei Wahlperioden absolviert. Nach Änderung der Hauptsatzung durch die Stadtverordnetenversammlung im vergangenen Jahr wird die Stelle des Ersten Stadtrates ab dem heutigen Tag ehrenamtlich geführt. Bürgermeister Hans-Peter Seum dankte Becker für dessen Einsatz für die Stadt Nidda und die stets respektvolle Zusammenarbeit. Mehr als 40 Jahre im öffentlichen Dienst ohne einen einzigen krankheitsbedingten Fehltag, mache ihm so schnell keiner nach. Personalratsvorsitzender Gerhard Laertz schloss sich dem Dank an und wünschte Reimund Becker für den neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Gesundheit. Becker dankte den Mitarbeitern für die fruchtbare Zusammenarbeit und die gute gemeinsame Zeit. „Ich hätte gerne noch ein paar Jahre für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nidda gearbeitet und die Entwicklung unserer Stadt mitgestaltet“ so Becker abschließend.


 
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Um unsere Wesite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
ok