Wer muss ein Gewerbe anmelden

Grundsätzlich muss jeder ein Gewerbe anmelden, der eine auf Gewinnerzielung gerichtete, selbständige Tätigkeit auf Dauer ausübt.

Ausnahmen:

  1. Tätigkeiten in der Urproduktion , d. h. Land- und Forstwirtschaft, Garten- und Weinbau und ähnliches
  2. Freie Berufe, d.h. wissenschaftliche, schriftstellerische und künstlerische Tätigkeiten bzw. Dienstleistungen die eine höhere Bildung (abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium) erfordern, beispielsweise (Rechtanwälte, Notare Wirtschaftsprüfer, Architekten, Ärzte, Heilpraktiker)
  3. Auch bloße Nutzungs- und Verwaltungstätigkeiten bei eigenem Vermögen unterliegen nicht der Anmeldung.

Grundvoraussetzung für die Gewerbeanmeldung ist, dass sich das Gewerbe in der Kernstadt Nidda oder einem der Stadtteile befindet, da sich die Zuständigkeit des Gewerbeamtes nach der Anschrift der Betriebsstätte richtet.

 

> zurück zur Übersicht Gewerbe-Infos


 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z

Öffnungszeiten

z. Zt. nur nach vorheriger Anmeldung - 
telefonisch: 8006-0
gerne auch per Mail:
E-Mail der Fachbereiche

Rathaus
Montag - Freitag:
8 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag:
14 Uhr - 18 Uhr
------------------------
BürgerService
Montag, Dienstag
8 Uhr - 16 Uhr
Donnerstag
8 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch, Freitag
8 Uhr - 12 Uhr
Samstag
9 Uhr - 12 Uhr
------------------------
Kfz-Zulassungsstelle
nur nach vorheriger Terminvereinbarung
06043/8006-0
06043/8006-121
06043/8006-122
>> Online Terminvergabe
------------------------

 

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite