Umschreibung (Halterwechsel)


PKW, Motorrad, Anhänger, Leichtkraftrad, Quad, Wohnmobil, LKW

• Zulassungsbescheinigung Teil II / Fahrzeugbrief oder Betriebserlaubnis
• Zulassungsbescheinigung Teil I / Fahrzeugschein
• Ausweisdokument
(Bei abgelaufenen Ausweisdokumenten Meldebescheinigung nicht älter als 3 Monate)
• eVB-Nummer (Elektronische Versicherungsbestätigungsnummer)
• Gültiger Nachweis über die Hauptuntersuchung (Untersuchungsbericht im Original oder Fahrzeugschein)
• IBAN (SEPA Lastschriftmandat) für die KFZ Steuer
• Im Vertretungsfall eine Vollmacht (Ausweisdokument Vollmachtgeber und Vollmachtnehmer)
• Wenn es sich um ein zugelassenes Fahrzeug handelt und die Kennzeichen nicht beibehalten werden sollen oder können, sind die Schilder ebenfalls vorzulegen.
• Bei Zulassung auf eine Firma oder Institution informieren Sie sich bitte auf der Webseite des Wetteraukreises: www.wetteraukreis.de

Bei Halterwechsel folgender Fahrzeuge setzen Sie sich telefonisch mit der Zulassungsstelle in Verbindung: Trike, landwirt. Anhänger, Traktor, LKW, Auflieger, selbstfahrende Arbeitsmaschine, Anhänger für Sportzwecke.

 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Öffnungszeiten

Rathaus
Montag - Freitag:
8 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag:
14 Uhr - 18 Uhr
------------------------
BürgerService
Montag, Dienstag
8 Uhr - 16 Uhr
Donnerstag
8 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch, Freitag
8 Uhr - 12 Uhr
Samstag
9 Uhr - 12 Uhr
------------------------
Kfz-Zulassungsstelle
nur nach vorheriger Terminvereinbarung
06043/8006-0
06043/8006-121
06043/8006-122
>> Online Terminvergabe
------------------------

 

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite