/ Kindertagesbetreuung

Leistungsbeschreibung

Formen der Kindertagesbetreuung sind

  • Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippen, -gärten, -horte, altersübergreifende Tageseinrichtungen) und
  • Kindertagespflege.

Die frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung steht im Zentrum einer verlässlichen Kinderbetreuung, die es Eltern ermöglicht, Familie und Beruf zu vereinbaren. Um Kinder möglichst früh optimal fördern zu können, hat das Land Hessen einen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 - 10 Jahren entwickelt, der eine bessere Vernetzung aller Bildungs- und Lernorte für Kinder vorsieht und aufeinander aufbauende und aneinander anschließende Bildungsinhalte, -ziele und Organisation von Bildung konzipiert.

Die Fördermaßnahmen des Landes Hessen werden seit dem 01.01.2014 im Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch in der durch das Hessische Kinderförderungsgesetz geänderten Fassung zusammengefasst und teilweise neu geregelt.

Die Regelungen zur Landesförderung der Kindertagesbetreuung im HKJGB umfassen:

  • Tageseinrichtungen für Kinder (§ 32 HKJGB)
  • die Kindertagespflege (§ 32a HKJGB)
  • die Fachberatungen im Kontext BEP und Schwerpunkt-Kitas
  • Fachdienste Tagespflege (§ 32b HKJGB)
  • die Beitragsfreistellung im 3. Kindergartenjahr (§ 32c HKJGB)
  • die sog. „Kleine Bauförderung“ (§ 32d HKJGB)
Spezielle Hinweise für - Kreis Wetteraukreis

Die Kindertagespflege ist eine familiennahe Betreuungsform für Kinder. Da diese Möglichkeit der Kinderbetreuung sehr individuell und flexibel ist, eignet sie sich besonders für Kinder unter drei Jahren. Aber auch als ergänzendes Angebot für Kindergartenkinder und Schulkinder bietet sich die Kindertagespflege an.

Bis zu fünf Tageskinder können von einer Tagespflegeperson stundenweise oder ganztags betreut werden. Die Betreuung kann im Haushalt der Tagespflegeperson, im Haushalt der Eltern oder in anderen kindgerechten Räumen stattfinden.

Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Angebot neben der Betreuung in Kindertageseinrichtungen. Sie soll die Entwicklung des Kindes fördern und die Erziehung und Bildung in der Familie unterstützen. Eltern bietet die Kindertagespflege die Möglichkeit, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren.

In den meisten Fällen benötigt die Tagespflegeperson vor Aufnahme der Tätigkeit eine Erlaubnis.

„Wer Kinder außerhalb ihrer Wohnung in anderen Räumen während des Tages mehr als 15 Stunden wöchentlich gegen Entgelt länger als drei Monate betreuen will (Tagespflege-person), bedarf der Erlaubnis“. (§ 43 SGB VIII)

Die Erlaubnis wird vom Fachbereich Jugend, Familie und Soziales, Koordinierungsstelle Kindertagespflege erteilt, wenn die Betreuungsperson geeignet ist.


Sie suchen eine Tagesmutter oder einen Tagesvater!

Im Auftrag des Wetteraukreises werden Tagespflegepersonen durch Ev. FBS und AWO vermittelt. FAB gGmbH ergänzt das Angebot mit „kids und business“. Alle Tagespflegepersonen, die von den freien Trägern vermittelt werden, wurden durch den Fachbereich Jugend, Familie und Soziales überprüft und ihre Eignung wurde festgestellt.

In den Tagespflegebüros vor Ort beraten und informieren Sie kompetente Fachkräfte bei der Suche nach einer geeigneten Tagespflegeperson für Ihr Kind.
 

Welche Gebühren fallen an?

Die Elternbeiträge werden von den jeweiligen Trägern (Gemeinde, Kirchen etc.) festgesetzt und können daher variieren.

 

Nach § 90 Abs. 3 SGB VIII übernimmt das örtliche Jugendamt zum Teil oder ganz die Beiträge, wenn die Belastung den Eltern nicht zumutbar ist.

 

Ab 1.8.2018 fördert das Land Hessen die Beitragsfreistellung für den Besuch des Kindergartens im Umfang von sechs Stunden. Sofern Gemeinden an dieser Landesförderung teilnehmen, sind sie verpflichtet, alle Kinder im Gemeindegebiet, die im Alter vom vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt den Kindergarten bzw. eine altersübergreifende Gruppe besuchen, für sechs Stunden täglich von dem Kosten- und Teilnahmebeitrag freizustellen. Die Beitragsfreistellung gilt grundsätzlich für alle Kitas in kommunaler und freier Trägerschaft.
Eltern müssen, sofern die Gemeinde die erweiterte Beitragsfreistellung einführt, nichts veranlassen, um von der Beitragsfreistellung zu profitieren. Die Kommunen, die die Landesförderung in Anspruch nehmen, erheben insoweit keine Beiträge für eine Betreuungszeit von täglich bis zu sechs Stunden und sie stellen sicher, dass auch die freigemeinnützigen und sonstigen Träger von Kitas Kindertageseinrichtungen in ihrem Gebiet Eltern entsprechend freistellen.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen:

Zugeordnete Abteilungen

Fachgebiet 03.1 Soziales, Migration, Seniorenarbeit Nidda

Tel.: 06043 80060
Webseite: https://www.nidda.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8-12 Uhr Do: 14-18 Uhr

elevator exists

ja

suitable for wheelchairs

ja
Details

Jugend, Bildung, Betreuung

Tel.: 06031 83-3301
Margit.Espenhain@wetteraukreis.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und
13:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

elevator exists

ja

suitable for wheelchairs

ja
Details

Wetteraukreis

Tel.: 06031 83-0
Fax: 06031 83-1313
info@wetteraukreis.de
Webseite: http://www.wetteraukreis.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag von 08:30 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 - 12:30 Uhr

elevator exists

ja

suitable for wheelchairs

ja
Details
 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z
Elektronische Dienste

Öffnungszeiten

Rathaus
Montag - Freitag:
8 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag:
14 Uhr - 18 Uhr
------------------------
BürgerService
Montag, Dienstag
8 Uhr - 16 Uhr
Donnerstag
8 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch, Freitag
8 Uhr - 12 Uhr
Samstag
9 Uhr - 12 Uhr
------------------------
Kfz-Zulassungsstelle
nur nach vorheriger Terminvereinbarung
06043/8006-0
06043/8006-121
06043/8006-122
>> Online Terminvergabe
------------------------

 

Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite