Geburt - Anzeige und Beurkundung

    Die Geburt eines Kindes muss dem Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich es geboren ist, angezeigt werden.

    Wurde ihr Kind in Nidda geboren:

    Dann zeigen Sie die Geburt bitte innerhalb der gesetzlichen Frist von einer Woche beim Standesamt Nidda an.

    Zur Anzeige sind verpflichtet:

    • Jeder Elternteil des Kindes, wenn er sorgeberechtigt ist   
    • Sind die sorgeberechtigten Eltern an der Anzeige gehindert, jede andere Person, die bei der Geburt zugegen war oder von der Geburt aus eigenem Wissen unterrichtet ist


    W i c h t i g: In jedem Fall vorzulegen sind dazu der Personalausweis oder Reisepass des Anzeigenden und die von der Hebamme ausgestellte Geburtsbescheinigung.

    Dokumente:

    Welche weiteren Dokumente zur Beurkundung der Geburt des Kindes vorzulegen sind, ist von Fall zu Fall verschieden. Gerne informieren wir Sie vorab, welche Dokumente Sie zur Geburtsbeurkundung Ihres Kindes mitbringen müssen!

    Ein Beispielfall:

    Sie sind verheiratet, Ihre Eheschließung erfolgte in Deutschland. Dann sind zur Beurkundung der Geburt Ihres Kindes folgende Dokumente vorzulegen:

    • beglaubigte Abschrift des Eheregisters mit dem Hinweisteil, aus dem Ihre Geburtsregisternummern ersichtlich sind
    • oder eine beglaubigte Abschrift des als Heiratseintrag fortgeführten Familienbuches (bei Eheschließung bis 31.12.2008)
    • gültige Reisepässe bzw. Personalausweise beider Eltern 
    • Geburtsbescheinigung der Hebamme.


    Ist die Anzeige erfolgt, die Geburt Ihres Kindes beurkundet, erhalten Sie folgende gebührenfreie Bescheinigungen:

    • für die Mutterschaftshilfe
    • für die Religionsgemeinschaft
    • für das Kindergeld
    • für das Elterngeld.

    Die Ausstellung einer Geburtsurkunde für andere Zwecke ist gebührenpflichtig mit
    10 €. Jede weitere Urkunde, die im selben Arbeitsgang hergestellt werden kann, kostet 5 €. Wünschen Sie zwei Geburtsurkunden, so sind diese
    gebührenpflichtig mit 15 € (die erste = 10 €, die zweite = 5 €).

    Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne in Sachen Vaterschafts- anerkennung, Namenserteilung, Bestimmung von Vornamen und Familiennamen
    und beantworten Ihnen, soweit möglich, die Fragen, die Sie im Zusammenhang mit der Beurkundung der Geburt Ihres Kindes haben.

    Ihr Standesamt Nidda 

     
     
    Adresse Rathaus

    Stadtverwaltung Nidda
    Wilhelm-Eckhardt-Platz
    63667 Nidda
    Tel.: 0 60 43/80 06-0
    E-Mail: info(at)nidda.de
    Kontaktformular
    Impressum
    Datenschutz
    Leistungen A-Z
    Elektronische Dienste

    Öffnungszeiten

    Rathaus
    Montag - Freitag:
    8 Uhr - 12 Uhr
    Donnerstag:
    14 Uhr - 18 Uhr
    ------------------------
    BürgerService
    Montag, Dienstag
    8 Uhr - 16 Uhr
    Donnerstag
    8 Uhr - 18 Uhr
    Mittwoch, Freitag
    8 Uhr - 12 Uhr
    Samstag
    9 Uhr - 12 Uhr
    ------------------------
    Kfz-Zulassungsstelle
    Terminvergabe:
    Tel.: 0 60 43/ 80 06-123
    Tel.: 0 60 43/ 80 06-122
    Tel.: 0 60 43/ 80 06-121
    >>> Online Terminvergabe
    ------------------------

     

    Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite

    ok