Straßensperrungen

Ansprechpartner bei der Stadt Nidda für Straßensperrungen:
Giuseppe Castellano
Fachgebiet Straßenverkehrsbehörde
         Tel.: 0 60 43/ 80 06-233
         E-Mail: g.castellano(at)nidda.de

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Straßensperrung im Stadtteil Bad Salzhausen

Vom 29.06.2020 bis 28.08.2020 ist der Wirtschaftsweg zwischen Bad Salzhausen und Harb aufgrund von Baumaßnahmen für die Bahn voll gesperrt. Die Zufahrt zum Friedhof Bad Salzhausen ist aus Richtung Kurstraße gewährleistet.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Straßensperrung im Stadtteil Ober-Widdersheim/Borsdorf

Ab Montag, den 27.04.2020 wird der Feldweg zwischen Borsdorf und Ober-Widdersheim auf Höhe des Bahnübergangs voll gesperrt. Gleichzeitig ist die Verbindung zwischen „Am Rehweg“ und „Wydratstr.“ voll gesperrt. Grund für die Vollsperrungen sind Erneuerungen der Bahnübergänge.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Straßensperrung in der Gemarkung Stornfels

Voraussichtlich ab kommendem Montag, den 05.10.2020 starten punktuelle Fahrbahninstandsetzungsarbeiten auf der Kreisstraße (K) 193 zwischen Schotten/Rainrod und dem Abzweig zur K 192.

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite ist eine Vollsperrung der K 193 erforderlich. Die Umleitung des überörtlichen Verkehrs erfolgt dabei ab Rainrod auf der B 455 über Schotten und anschließend auf der B 276 bis zum Abzweig  der K 192 nach Einhartshausen. Die Umleitung der Gegenrichtung erfolgt entsprechend. Selbstverständlich ist die Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Sofern es zu keinen witterungsbedingten Verzögerungen kommt, ist eine Fertigstellung der Sanierungsarbeiten bis zum 16.10.2020 vorgesehen.

Sollten die Arbeiten schneller vorankommen als geplant, wird die Kreisstraße selbstverständlich auch früher als vorgesehen wieder freigegeben.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Straßensperrung im Stadtteil Ulfa

K 188: Vollsperrung zwischen Hungen/Rabertshausen und der L 3138 bei Nidda/Ulfa

Ab Montag, den 14.09.2020  starten die  Instandsetzungsarbeiten an einem Durchlass im Zuge der K 188 zwischen dem Hungener Stadtteil/Rabertshausen und der L 3138 bei Nidda/Ulfa.

 Aus Verkehrssicherheitsgründen können diese  Arbeiten nur unter Vollsperrung des Streckenabschnittes ausgeführt werden. Hierzu wird eine entsprechende Umleitung eingerichtet und ausgeschildert.

Bis aller Voraussicht nach zum 18.09.2020 werden die Verkehrsteilnehmer ab Rabertshausen über Ulfa zur L 3138 umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung erfolgt entsprechend.

 Hessen Mobil und der Wetteraukreis bitten um Beachtung der geänderten Verkehrsführung.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Straßensperrung im Stadtteil Ulfa

Vom 14.04. - 31.10.2020 ist wegen einer Kanalbaumaßnahme ein Teilbereich des Eselswegs sowie der Feldweg "Zum Lohwald" für den Verkehr voll gesperrt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
Adresse Rathaus

Stadtverwaltung Nidda
Wilhelm-Eckhardt-Platz
63667 Nidda
Tel.: 0 60 43/80 06-0
E-Mail: info(at)nidda.de
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
Leistungen A-Z

 


Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Website. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite