Foto Nidda von oben

Schadstoffmobil

Schadstoffmobil

Entsorgung von Problemabfällen

Problemabfälle sind solche Abfälle, die wegen ihrer Gefährlichkeit nicht auf Deponien oder in Verbrennungsanlagen eingebracht werden können.
Es handelt sich insbesondere um:

  •  Trockenbatterien, Kleinkondensatoren
  •  feste, ölhaltige Betriebsmittel
  •  organische und anorganische Säuren und Laugen
  •  Lösemittel und lösemittelhaltige Abfälle
  •  Lacke, Leim- und Klebemittelabfälle
  •  Haushaltsreiniger, Putz- und Pflegemittel, Kosmetika
  •  Altmedikamente, Fotochemikalien
  •  Pflanzenbehandlungs-, Unkrautvernichtungs-, Schädlingsbekämpfungs-
     und Holzschutzmittel

Behältnisse die nicht auslaufsicher sind, sollten stehend angeliefert werden.

Wann das Schadstoffmobil in Nidda vorbei kommt finden Sie auf der
Homepage www.awb-wetterau.de unter Entsorgungsanlagen/Schadstoffmobil