Foto Rathaus Eingang

Harald Bechstein in den Ruhestand verabschiedet – Pablo Hildebrand übernimmt 

Der 64-jährige hat sich bei den Bürgerinnen und Bürgern und den Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung durch seine ruhige, verbindlich und kompetente Art hohes Ansehen erworben. In den wichtigen städtischen Entwicklungsprojekten der vergangenen zwanzig Jahren ist seine Handschrift unverkennbar.

Harald Bechstein wird der Stadt glücklicher Weise noch eine ganze Weile erhalten bleiben. Auf geringfügiger Beschäftigungsbasis wird er laufende Projekte weiterbetreuen.

Sein Nachfolger Pablo Hildebrandt lässt auf Grund seiner beruflichen Kompetenz erwarten, dass die Aufgaben auch in der Übergangsphase problemlos weiter erledigt werden können. Der 38-jährige hat Architektur mit dem Schwerpunkt Städtebau und Städteplanung studiert und als Techn. Assessor die Qualifikation für den höheren Dienst in der Bauverwaltung erworben.