Foto Rathaus Eingang

ReparierBar am 25.10.2021

Die Helfer und Hobbytüftler bewältigten den großen Andrang und arbeiteten erfolgreich die lange Liste an Reparaturwünschen ab. Diesmal wurde ausschließlich allerlei Elektrogeräten wie beispielsweise Bügeleisen, Staubsauger oder einem Baustellenradio neues Leben eingehaucht.

Vielleicht haben Sie auch noch etwas zu Hause, das zu schade ist zum Wegwerfen? Scheuen Sie sich nicht auch mit anderen Gegenständen zu kommen, die Tüftler finden in vielen Fällen Wege zu helfen.

Bei der nächsten ReparierBar am Montag, den 25 Oktober, im Bürgerhaus Nidda haben Sie ab 18 Uhr die Möglichkeit, ihren Sachen noch eine zweite Chance zu geben. Wer einen Reparaturwunsch hat, meldet sich bitte bei der Klimaschutzmanagerin Stefanie Fink unter der Telefonnummer 06043-8006 263 oder der Mailadresse klimaschutz@nidda.de. Dies verhindert unnötige Wartezeiten.

Bitte beachten Sie, dass nur Dinge repariert werden, die auch zum Termin mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist wie gewohnt kostenfrei, doch es bleibt jedem freigestellt einen kleinen Beitrag für die ehrenamtlichen Helfer zu spenden. Auf der Veranstaltung gilt die 3G Regel es sind medizinische Masken zu tragen und die aktuellen Pandemieauflagen zu beachten.

Auch interessierte Helfer und Hobbytüftler sind gern willkommen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!