Foto Rathaus Eingang

Weihnachtsverlosung für Niddaer Seniorinnen und Senioren

Alle an den eigentlich geplanten Feiern zur Teilnahme Berechtigten wurden mit einem Los in der städtischen Lostrommel bedacht. Unser Weihnachtsengel (Madlin Hannah Döll) zog dann in Anwesenheit von Bürgermeister Hans-Peter Seum und dem Vorsitzenden des AWO-Ortsvereins Nidda, Reimund Becker, die 10 glücklichen Gewinner von Gewerbegutscheinen im Wert von je 150 Euro.

Die Gewinner erhielten ihre Preise - natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften - von Bürgermeister Hans-Peter Seum und dem AWO-Vorsitzenden Reimund Becker an ihre Haustüren gebracht.

Die verlosten Gewerbegutscheine des Gewerbevereins Nidda können in mehr als 135 Geschäften in Nidda eingelöst werden.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Kinder aus den ortsansässigen Kindertagesstätten, die die Preisverteilung mit einem Gemälde unterstützt haben.

Foto Lärchenweg

Bürgermeister Hans-Peter Seum und AWO-Vorsitzender Reimund Becker bei Renate Schilling, Lärchenweg 7

Foto von Herbert Hüttner

Bürgermeister Hans-Peter Seum und AWO-Vorsitzender Reimund Becker bei Herbert Hüttner,