Foto Rathaus Eingang

Letzte ReparierBar vor der Sommerpause!

Auch der letzte Termin der ReparierBar am 30. Mai 2022 war wieder ein voller Erfolg und fand mit einer vollends gefüllten Anmeldeliste statt! Unermüdlich arbeiteten die ehrenamtlichen Reparateure die Liste der defekten Gegenstände ab. Bei einigen Geräten wurden die Fehler behoben und ihnen somit wieder neues Leben eingehaucht. Egal ob es sich um einen Rasenmäher, ein Bügeleisen oder um einen Staubsauger handelte, die Tüftler wussten sich in den meisten Fällen zu helfen.

Der nächste ReparierBar-Abend findet am Montag, den 27. Juni 2022, ab 18 Uhr im Foyer des Bürgerhauses in Nidda statt.

Vielleicht haben Sie auch noch etwas zu Hause, das zu schade ist zum Wegwerfen. Die ehrenamtlichen Helfer der ReparierBar schauen sich Ihr Gerät gerne an. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen. Aber nicht nur Elektrogeräte haben hier eine Chance, auch für kleine Möbelstücke, defektes Spielzeug oder Kleidung finden sich Reparaturhelfer.

Falls Sie selbst ihr Gerät zu Hause reparieren und dafür einen Rat benötigen, stehen Ihnen die Tüftler auch gerne mit ihrem Wissen zur Seite. Die Veranstaltung ist wie gewohnt kostenfrei. Die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu spenden besteht jedoch.

Bis 19:30 Uhr werden Gegenstände zur Reparatur angenommen. Es werden nur Dinge repariert, die auch zum Termin mitgebracht werden.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird um eine Voranmeldung mit Angabe des Reparaturwunsches bei der Klimaschutzmanagerin Stefanie Fink gebeten. Bitte nutzen Sie hierfür die Telefonnummern 06043-8006 212 oder -263 sowie die Mailadresse klimaschutz@nidda.de.

Die weiteren Termine für das Jahr 2022 stehen bereits fest: jeweils der letzte Montag des Monats.

Dies gilt für die Monate: August, September, Oktober, November.

Auch interessierte Helfer und Hobbytüftler sind gerne willkommen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!